Königin der Alpen Tour

Sonntag, 11.Juli - Sonntag, 18. Juli 2021 I ab 1.790,00€

Foto 13.09.20, 14 38 03.jpg

Unterkunft: 

4* Wellness Hotel Weisseespitze im Kaunertal mit Vollpension 

 

Familiär geführtes 150 Betten Hotel der Fam. Hafele. Das Hotel liegt im Herzen der attraktivsten Kurvenparadiese der Alpen. Wir erleben dort Tag für Tag die schönsten Alpenpässe in Tirol,

Südtirol und dem Engadin.

Offizielles BMW-Test-Ride-Center mit stets aktuellem und permanent wechselndem Testpool der neuesten Modelle von BMW, welche natürlich auch angemietet werden können.

Motorradgarage mit Trockenraum, Waschplatz mit Dampfstrahler und Schrauberecke.

Tourenbeschreibung:

Tag 1: Anreise aus Ingolstadt im VIP-Bus

(Wir holen Euch aber gegen Aufpreis auch gerne von Eurem Wunschort mit unserem VIP-Bus ab)

Tag 2: Abladen der Motorräder und Halbtagestour (ca. 150 km) zum Kaunertalgletscher / Pitztalrunde

Einstiegstour hinauf zum höchst attraktiven Kaunerberg nach Imst und zurück über Landeck und über 29 Kehren die Kaunertal Gletscherstraße hinauf auf 2750 m Höhe. Herrliche Ausblicke ins Tal und auf den Stausee runden den gelungenen Urlaubsstart ab. 

Tag 3: Stubaier Alpen (ca. 330 km)

Auf dem Kurvenprogramm steht heute die Umrundung der Stubaier Alpen. Wir starten mit dem Timmelsjoch (2474 m Höhe) und erobern anschließend gleich, Kehre für Kehre, den Jaufenpass mit knapp 2100 m Höhe. Zur Entspannung ist danach die alte Brennerstraße angesagt, bevor wir erneut die 2000 Meter-Marke mit dem Kühtaisattel ankratzen und genüsslich zur Unterkunft zurückkehren.

Tag 4: Dreiländertour (A/I/CH ca. 310 km)

Höhepunkt wird die Fahrt über das Stilfser Joch mit über 2758 m Höhe. Es ist der höchste asphaltierte Gebirgspass in Italien mit rund 50 km Länge und beeindruckenden 87 zu teil engen Kehren für geübte Fahrer! Weiter geht es dann zum Passo di Foscagno (2291 m) in Südtirol und über den Passo d´ Eira (2208 m) zum Ofenpass (2149 m) in die Schweiz. Dort werden wir mit den vielen tollen Serpentinen einen Heidenspass haben. Zurück über den Reschenpass erreichen wir gemeinsam unser Hotel, in dem wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Tag 5: Zugspitztour (ca. 250 km)

Nach dem anstrengenden Vortag lassen wir es heute etwas ruhiger angehen und machen uns auf den Weg zurück zum höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze. Unsere Runde führt uns über den Ammersattel vorbei am Plansee durch das Berwanger Tal und zurück über das Hahntennjoch (1807 m) nach Imst und weiter zum Hotel.

Tag 6: Lechtaler- und Allgäuer Alpen (ca. 280 km)

Wir starten so wie wir den Vortag beendet haben. Das Hahntennjoch macht süchtig. Weiter geht es zum Riedbergpass, den wir nach attraktiver Anfahrt über den Gaichtpass und das Oberjoch erreichen. Um einen gigantischen Ausblick auf den Bodensee zu erhalten könnten wir noch einen Abstecher hinauf zum Pfänderpass machen. Mit dem Hochtannberg-, dem Flexen- und dem Arlbergpass bleiben wir bis zur Ankunft am Hotel auf Betriebstemperatur.

Tag 7: Halbtagestour zur Silvretta Hochalpenstraße (ca. 210 km)

Ein unvergessliches Kurvenerlebnis rundet unsere gemeinsame Motorradwoche ab. Ihr werdet fasziniert sein von der gut 22 km langen Panoramaroute von Galtür im Paznauntal nach Partenen im Montafon. Vorbei am höchsten Berg Voralbergs dem Piz Buin mit 3312 m erreichen wir den höchsten Punkt unser heutigen Abschlusstour, die Bieler Höhe (2032 m). Dort erwartet uns der Silvretta-Stausee, bevor wir uns über das Faschinajoch zum Hotel zurückbegeben. Am Abend werden wir die Motorräder noch verladen und eine schöne Woche ausklingen lassen bevor es am nächsten Morgen zurück in die Heimat geht.

Tag 8: Rückreise nach Ingolstadt im VIP-Bus

(Rücktransport zum Wunschort gegen Aufpreis möglich!)

 

 

Preis: ab 1.790,- Euro ab Ingolstadt incl. Motorradtransport und Vollpension

zzgl. Sprit, Maut auf Ausflügen 

press to zoom
0, 17 27 47
press to zoom
20, 14 38 03
press to zoom
Hotel Weisseespitze
press to zoom
press to zoom
Hotel Weisseespitze
press to zoom
1/1